Projekt „Die Arche”

Anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums der Deutschen Beteiligungs AG im Jahr 2015 hat die Gemeinnützige Stiftung der Deutschen Beteiligungs AG „Die Arche“ in Frankfurt am Main mit einer einmaligen Zuwendung unterstützt.

Kinderarmut ist ein zunehmendes Thema unserer Gesellschaft, das die Bildungschancen und somit auch die Zukunftschancen der betroffenen Kinder stark einschränkt. „Die Arche“ hat sich unter dem Motto „Kinder stark machen“ zum Ziel gesetzt, dieser Benachteiligung etwas entgegenzusetzen. Gesundes Frühstück und Mittagessen, fürsorgliche Betreuung, Unterstützung bei den Hausaufgaben sowie eine Fülle von Freizeitangeboten sind die Eckpfeiler der Angebote der Arche für die Kinder. Flankiert wird dieses Angebot von individueller Lernbetreuung, Ferien-Workshops, Ausflügen und zahlreichen kreativen und sportlichen Aktivitäten.

Die Arche Bild Kinder

Durch intensive Zuwendung und emotionale Sicherheit wird den Kindern in der Arche ein Selbstwertgefühl vermittelt, an dem es Vielen mangelt. Dieses Selbstwertgefühl ist Voraussetzung, um Perspektiven für die eigene Zukunft zu eröffnen. Nur so können die Kinder einen festen Platz in unserer Gesellschaft erlangen.

In Frankfurt am Main gibt es mittlerweile drei Archen in sozial schwachen Stadtteilen, in denen täglich rund 340 Kinder versorgt werden. Sie finanzieren sich ausschließlich aus Spenden.

Ausführliche Informationen zur Arche finden Sie hier.

Logo Die Arche